Die Carpinus Betulus ist eine blatthaltende Pflanze

Es gibt Gartenpflanzen, die potentiell einen bezaubernden Anblick bieten, aber in der Praxis jedoch so anspruchsvoll sind, dass sie ihr Potential nur selten entfalten, weil sie einfach zu hohe Anforderungen an die Pflege stellen. Die Carpinus Betulus ist dagegen ein herrlich genügsames Gehölz, das unter nahezu allen Bedingungen zu gefallen versteht. Die auch als Weißbuche und Hainbuche bekannte Pflanze gibt es als Baum und als Hecke. Vor allem als Heckenpflanzen stellt sie ihre Pflegeleichtigkeit inzwischen in zahlreichen Gärten unter Beweis. Gerade auch seitdem Buchsbaumhecken regelmäßig von Schädlingen befallen werden, stellen sich die Hainbuchenhecken als sehr günstige und sichere Alternative dar. Sie sind zwar nicht immergrün, aber die Blätter bleiben meistens während des gesamten Winters haften und damit können die Hainbuchhecken auch in der kalten Jahreszeit einen ausreichenden Sichtschutz leisten.

Das erfrischende Grün ist eine Freude für das Auge

Die Carpinus Betulus ist zuverlässig winterhart und auch gegenüber hohen sommerlichen Temperaturen beständig. Es spricht für sich, dass sie im Hochsommer ausreichend gegossen werden sollte. Das Schneiden ist nicht allzu oft erforderlich, da die Wuchsgeschwindigkeit der Hainbuche mäßig ist. Im Übrigen ist sie sehr schnittverträglich. Neben diesen funktionalen Eigenschaften lässt die Hainbuche auch in ästhetischer Hinsicht keine Wünsche offen. Das Hellgrün ihrer Blätter bildet einen sehr erfreulichen Anblick. Im Herbst nehmen sie eine ebenfalls sehr ansprechende goldgelbe Farbe an. Gelb sind übrigens auch die Blüten, die den Betrachter im April und Mai erfreuen.

Zuverlässigen Lieferanten für Heckenpflanzen wählen

Wer Startschwierigkeiten vorbeugen möchte, entscheidet sich am besten für eine zuverlässige Baumschule, die hochwertige Produkte liefert. Roelands Baumschulen ist ein solcher in den Niederlanden beheimatetet Betrieb. Wer dort die erwünschte Zahl an Carpinus Betulus kauft, geht auf Nummer Sicher und kann sich im Grunde darauf verlassen, dass die Pflanzen an ihren neuen Standorten schnell wurzeln und sich wunschgemäß entwickeln werden. Außerdem erhält man dort auch sehr fachmännische Beratung.

 

https://www.roelandskwekerij.com/de/