Stuttgart airport parking

Sv-tailfingen

 Der GMR Hyderabad International Airport führt kontaktloses Parken ein

Melden Sie sich hier für den kostenlosen zweiwöchentlichen Covid-19-Bericht von GlobalData mit den neuesten Informationen an, die Ihre Branche benötigen muss.

Der GMR Hyderabad International Airport (GHIAL) in Indien hat während der Covid-19-Pandemie vollständig kontaktlose Parkplätze für Passagiere und Besucher eingeführt.

In Zusammenarbeit mit der indischen National Payments Corporation (NPCI) hat das Unternehmen seinen FASTag-Parkplatz für die nationale elektronische Mauterhebung (NETC) erweitert und zehn NETC FASTag-Emittentenbanken integriert.

Dies soll in den kommenden Wochen bei bestehenden Emittentenbanken in Betrieb gehen.

Für das automatisierte System müssen Kunden den NETC FASTag erwerben, der mit einem Prepaid-Konto verknüpft ist.

Das wiederaufladbare elektronische RFID-Tag ermöglicht den automatischen Abzug der geltenden Parkgebühren während der Fahrt durch den Parkplatz, sodass keine Bargeldtransaktionen erforderlich sind.

Pradeep Panicker, CEO von GHIAL, sagte: „Im Rahmen unseres Engagements für ein sicheres Flughafenerlebnis während der Covid-19-Pandemie freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Passagiere und Besucher dank der Zusammenarbeit mit NPCI und NETC jetzt ein vollständig kontaktloses Parkerlebnis nutzen können Damit ist unser Parkplatz jetzt voll kompatibel mit allen NETC FASTag Issuing Banks in Indien. “

Der Flughafen hat im vergangenen November in Zusammenarbeit mit NPCI den „NETC FASTag Car Park“ eingeführt. Es war Teil des von der indischen Regierung eingeführten Programms „One Nation One Tag – NETC FASTag“ und des vom Flughafen unterzeichneten Programms „Passenger Is Prime“.

 

Quelle: 

www.parkenflughafenstuttgart.de