Die Vor- und Nachteile des Einsatzes von Inkassobüros

Inkassobüros handeln im Auftrag der Gläubiger, um stark überfällige Forderungen einzuziehen. Seriöse Agenturen arbeiten innerhalb spezifischer Richtlinien und halten sich an den rechtlichen Rahmen, der im Fair Debt Collection Practices Act, dem Bundesgesetz, das alle Inkassounternehmen regelt, festgelegt ist.

Der Einsatz dieser Agenturen hat mehrere Vorteile

  • Sie nehmen Ihrem Unternehmen die Mühe der Schuldenverfolgung ab und sparen Ihnen Zeit und Geld;

  • die Einschaltung von Dritten im Inkassobereich hat sich immer wieder bewährt, um Ihre Chancen auf Eintreibung Ihres Geldes zu verbessern; diese Personen sind Spezialisten in der Verhandlung mit Schuldnern und die Ergebnisse sprechen in der Regel für sich;

  • ein geschickt ausgehandeltes Inkasso kann für den Schuldner möglicherweise auch in Zukunft eine Gewohnheit sein;

  • Inkassobüros können die Verwaltung des Verkaufsbuches und das Inkasso kombinieren;

  • Inkassobüros halten Sie im Rahmen der Gesetze…

Die Nachteile sind –

o Inkasso kostet Geld; Sie tauschen das Inkasso gegen etwaige Gebühren des Inkassobüros und/oder einen Prozentsatz des eingetriebenen Geldes ein (obwohl es kostengünstigere Alternativen mit Pauschalgebühren gibt);

  • das Inkassobüro eine Beziehung zu Ihren Kunden aufbaut, die potentiell schädlich sein könnte, wenn sie diese Beziehung durch die nicht höfliche und diplomatische Behandlung von Rechnungen belasten…

Denken Sie schließlich daran, ein Inkassobüro mit einem guten Ruf auszuwählen. Kaufen Sie nicht nur für den besten Preis ein. Denken Sie daran – weniger seriöse Agenturen können sowohl Ihren eigenen Ruf als auch Ihren Geldbeutel schädigen.